Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2015 angezeigt.
Bild
Babysternendecke

Da ist sie endlich, die Babysternendecke Nummer 2.

Nächste Woche wird sie dem neuen Erdenbürger überreicht. Ich freue mich so.






Die Farbkombination hat sich die Mama des Babys ausgesucht nachdem ich ihr einige Beispiele gezeigt hatte. Ich hätte so gerne die Farbkombination mit Dunkelblau und Beige genommen, gerade weil ich mir dachte das dies bei einem Jungen gut passt. 

Aber was macht man nicht alles und ich muss sagen, sie gefällt mir trotzdem sehr gut. Die roten Sterne stechen so richtig heraus und das mag ich besonders.





Da ich bei dieser Decke eine Wolle mit Nadelstärke 3,5 genommen habe, brauchte ich deutlich länger als bei der braun/altrosa-Farbenen Sternendecke. 

Bei der nächsten Decke werde ich auf alle Fälle eine dickere Wolle nehmen. 






Für die Umrandung habe ich eine gerade einfache Art gewählt. Eigentlich liebe ich die Art das Ganze mit Mäusezähnchen oder Wellenrand zu vollenden, aber bei einem Jungen macht sich das wohl nicht so gut.....grins.
Hier noch einige Eindrü…
Bild
Hose zum Wohlfühlen......

oh, wie liebe ich diese Hose jetzt schon.........bequem, genial, gemütlich, ach da fällt einem einfach viel dazu ein.

Der Schnitt der Sweathose "Jenna" von Pattydoo ist so was von toll, ich liebe ihn.
Irgendwie hatte ich mir einen leicht karierten Stoff in den Kopf gesetzt und auf dem Stoffmarkt hatte ich einen schönen gefunden der auch elastisch war.

Der Stoff hat sich super zuschneiden lassen (ist ja nicht immer so mein Ding) und auch sehr gut nähen lassen.




Da ich mir wegen der Größe der Hose nicht sicher war, habe ich wie immer Gr. 40 gewählt.
Hätte sie besser eine Nummer kleiner genäht, zumindest oben herum. Na, wie so oft ist man danach schlauer.....

Da ja immer alles so gut bei Pattydoo am Schnitt erklärt ist, bzw. das Tutorial super gemacht ist, kommen auch Anfänger mit allem klar.

Ich bin jedenfalls mit den Bundbalken sowie den Hosentaschen echt zufrieden.



Eine kleine Improvisation habe ich dann doch noch am Schluss einbauen müssen.
So elastisch wie S…

Babykombination

Bild
Vor längerer Zeit habe ich verschiedene Stoffe bei einem tollen Anbieter im Internet :-)) bestellt und noch einen schönen Jerseystoff mit Mädchenmotiv dazu geschenkt bekommen. Meine Kids sind aus diesem Alter heraus, deshalb lag der Stoff immer noch im Regal.



Was lag da näher, jetzt wo ich wieder Tante geworden bin, diesen endlich verarbeiten zu können. Natürlich habe ich sofort an ein Babyhöschen aus Bündchenstoff gedacht.


Danach war aber immer noch genug Stoff übrig. 

In den letzten Wochen habe ich einen Nähkurs belegt, um einmal mit einer Overlock zu nähen und dort habe ich nach einem geeigneten Schnitt für ein Oberteil geschaut. 

Unsere Kursleiterin hat mir dann einen Tipp gegeben; einen Schnitt für ein schönes Mädchenjäckchen von einem bekannten Hersteller.
Leider war die Zeit im Kurs schneller vorbei um alles fertig zu stellen, also musste ich wohl oder übel zu Hause alleine weiter nähen.



Tja, es war nicht so einfach wie gedacht........da es sich um ein Wendejäckchen handelte. Irgendw…

Mein erster Post

Bild
Endlich ist es soweit, mein Blog ist ins Leben gerufen.
Einige kennen mich vielleicht schon durch Instagram, denn dort habe ich schon so manche selbst genähte und gehäkelte Werke vorgestellt.
Für die alle anderen werde ich mich noch kurz vorstellen:

Ich heiße Martina, bin Ende 40, verheiratet und Mutter zweier Töchter. Ich gehe Teilzeit arbeiten und habe vor ein paar Jahren wieder mit dem Nähen angefangen. Um die kurze freie Zeit sinnvoll zu gestalten, habe ich außerdem noch das Häkeln für mich entdeckt.

Nun werde ich also nach einigen Wochen, die unter Zeitdruck gehäkelt wurde (Babys kommen halt irgendwann auf die Welt :-)) ) ,meine erste Babysternendecke vorstellen. Einige, die mir auf Instagram folgen, haben schon die Zwischenergebnisse anschauen können.



Der Anfang war nicht leicht, denn bis ich heraus hatte wie die Sterne gleichmäßig gehäkelt wurden, hat schon Nerven und Geduld gekostet.

Um so mehr freue ich mich, dass die Decke doch so schön geworden ist.

Hier noch ein paar Eindrücke de…