Noch eine Frau Liese.....

.....habe ich schon vor zwei Wochen genäht, konnte sie aber nicht fertig machen, da meine Nähmaschine zur Reparatur war. Die sichtbaren Nähte am Saum und am Ausschnitt waren mit der alten Nähmaschine nicht ganz nach meinem Geschmack.
Man wird halt Anspruchsvoller.

Doch da ich heute Mittag meine Maschine abgeholt habe, wollte ich das Shirt doch noch unbedingt fertig stellen und bei RUMS mitmachen.




Ich finde den Schnitt Frau Liese von Schnittreif einfach toll. Dieses Mal habe ich, anders als bei der ersten Liese hier, die Ärmel lang gehalten.

Ich wollte das Shirt nicht ganz einfarbig nähen und habe es mit einem rosafarbenen Jerseystreifen abgesetzt. Diesen habe ich so gelassen da sich der Stoff dann schön rollt und mir das als Absatz bzw. Rand sehr gut gefallen hat. Gerne hätte ich noch einen blauen Steifen hinter das Rosa am Saum genäht (so wie am Ausschnitt), aber der Stoff hat dafür nicht mehr gereicht.







Am Abschluss des Ärmels habe ich mir die Mühe gemacht und den Streifen so mit der Hand genäht, dass  man keine störende Näht sieht.




Hier habe ich noch ein Bild mit einer Nahaufnahme vom Ausschnitt bzw. Übergang zum unteren Teil.






Zum Abschluss noch ein Bild unserer Ulme, an dem ich die Aussenaufnahmen bisher gemacht habe. Die ersten Knospen sind sichtbar und ich finde es toll dies im Wachstum zu beobachten.




Nun wünsche ich euch und euren Familien schöne Ostern und hoffentlich viel Sonne und wärmere Temperaturen.

Eure 

Martina

verlinkt: RUMS
Schnitt: Frau Liese von Schnittreif
Stoff: Jersey von allesfürselbermacher

Kommentare

  1. eine tolle Frau Liese.... ich liebe diesen Schnitt und deine Liese ist superschick :) LG von Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank. Ich liebe diesen Schnitt ebenfalls.
      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen
  2. Wow, sieht echt toll aus Deine Frau Liese. Der Kontrast mit dem rosa gefällt mir sehr gut. Und dann hat Du auch noch so akurat genäht. Klasse!
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für dein Lob liebe Katrin.
      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über all eure positiven oder verbesserungswürdigen Kommentare, oder einfach nur über eure Wort an mich über meine Werke........vielen lieben Dank. Eure Martina

Beliebte Posts aus diesem Blog

Elsen-Jacke

Blaue Bluse Bellah

Kirsten Kimono Tee Nr.1