Über mich

Mein Name ist Martina, ich bin Jahrgang `67 und freue mich auf deinen Besuch und das Interesse an meinen Dingen die mich durch den Tag, das Jahr, ja zu allem begleiten.
Ich bin berufstätig, verheiratet und Mama zweier Töchter im Teenager- bis fast Erwachsenenalter. Mich zwischen diesen Tätigkeiten ruhig sitzend zu finden wird sehr schwer sein. Dazu liebe ich die Beschäftigungen des Nähen, Häkeln und auch des Fotografieren zu sehr.

Wie ihr auf den Fotos der ersten Posts sehen könnt, steht dort der Name Makika-Style. Das Makika entstand aus langer Zeit voraus, für die Buchstaben aus den Vornamen von mir und meinen Kindern. Irgendwie wollte ich das unbedingt mit einbeziehen. Nachdem ich dann allerdings ein paar Monate im Netz unterwegs war, fand ich den Namen langweilig, nichtsagend, ja abgehakt. Wahrscheinlich konnte sich den sowieso keiner merken.

So um die Weihnachtszeit entstand dann der Wunsch dies zu ändern. Der Spitznamen der kleineren Tochter war früher Lieselotte........ich fand dies lustig und leicht zu merken. Aber der Name war schon überall vergeben, also musste etwas anders her. Da ich großer Fan von Schweden und den skandinavischen Ländern bin, passte ja doch wieder Lotta......ich bin da immer dran hängen geblieben. Irgendwie bin ich dann darauf gestoßen, dass nähen auf schwedisch sy heißt.

So ist dann der Name LIESYLOTTA entstanden.

Hier könnt ihr alles verfolgen. Viel Spaß dabei........

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Elsen-Jacke

Blaue Bluse Bellah

Kirsten Kimono Tee Nr.1